Greg Gorman Workshop

Greg Gorman Workshop

Greg Gorman Workshop

Greg Gorman, 1949 in Kansas City geboren, gilt als einer der bedeutendsten Fotografen der Gegenwart. Gormans Arbeiten waren in unzähligen Magazinen zu sehen, auch viele hochkarätige Werbekampagnen stammen von ihm. Besonders bekannt wurde er durch seine Aktfotografien und durch Aufnahmen von Film- und Popstars, die in zahlreichen Büchern und Ausstellungen präsentiert wurden. Greg Gorman lebt, wenn er nicht gerade auf Reisen ist, in Los Angeles und Mendocino, Kalifornien. 2012 waren seine Arbeiten in der Halle 8 in Graz zu sehen. Es war die größte Werkschau seines Lebens.

Fotografen, die von Gorman lernen wollen, haben es normalerweise nicht leicht. Denn die Workshops des Amerikaners sind rar und meistens rasch ausgebucht. Für Juni 2015 organisiert das Atelier Jungwirth aus Graz daher drei Workshops mit Greg Gorman an einzigartigen Orten: in der Provence, in  Tarragona (Katalonien) und in der Südsteiermark. Nach dem großen Erfolg der Workshops im Jahr 2012 kehrt Gorman damit wieder für einige Tage nach Österreich zurück. Inhaltlich beschäftigt sich Greg Gorman in den Workshops mit den Gebieten, die ihn weltweit bekannt gemacht haben: mit Porträt- und Aktfotografie. Die Teilnehmer lernen die Geheimnisse seiner Lichtführung kennen und können selbst unter Anleitung des Stars Models fotografieren.
Interessierte sollten sich rasch melden, um einen der limitierten Plätze in einem Workshop an einem Ort ihrer Wahl zu bekommen.
 

Die Daten

07.–11. Juni 2015, Südsteiermark, Österreich

Die Workshops werden in englischer Sprache gehalten.

Anmeldung und weitere Informationen:
Atelier Jungwirth
Opernring 12
8010 Graz
T: +43/316/815505
mail@atelierjungwirth.com

 

Workshops mit Greg Gorman
Ablauf

Tag 1

Anreise, Begrüßung, Einführungsvortrag und Beginn des Workshops am Nachmittag

Tag 2 bis 4

Indoor und Outdoor Shooting mit 2 bis 3 Models, Bildbesprechung der Arbeiten aller Teilnehmer vom Vortag

Tag 5

Nachbesprechung und Abreise

Kosten

3.200,– inklusive Unterkunft und Verpflegung, exklusive Getränke
Einzelzimmerzuschlag: 210,–
Frühbucherpreis bei Anmeldungen bis 1. Mai: 2.900,–
Anzahlung von 1.000,– bei Anmeldung,
Restbetrag bis 3 Wochen vor Beginn des Workshops

Alle Preise exkl. 20% MWSt.

Sollte der Workshop nicht zustande kommen wird der bereits überwiesene Betrag refundiert.
 

Special Thanks to:

www.sunbounce.com
www.rotolight.com

Feedback von Teilnehmern

Der Workshop mit Greg Gorman hat meine Erwartungen in jeder Hinsicht übertroffen. Ich durfte so vieles, so intensiv und direkt von Greg lernen, dass mich diese Erfahrungen als Fotograf technisch und vor allem künstlerisch wirklich weitergebracht haben. Mit seiner nahezu unerschöpflichen Erfahrung und seinem Perfektionismus hat Greg mir bei den besonders wertvollen täglichen Bildbesprechungen auch die Augen für meinen eigenen Stil geöffnet. Abgerundet wurde das Ganze durch das sympathische und kompetente Team des Atelier Jungwirth. Ein absoluter Weltklasse-Workshop!
Markus Schlamadinger


Es war angenehm, dass wir ein gemeinsames Hotel als Basis hatten. Die 3 Models waren sehr engagiert und die Location bot jede Menge Möglichkeiten. Greg war, wie immer im Element, und hat sich um jeden Teilnehmer persönlich gekümmert. Die Organisation durch das Atelier Jungwirth (Birgit und Christian) war ansprechend und machte den Workshop rund. 
Ich würde jederzeit gerne wieder teilnehmen.
Detlef Engel


"A very interesting and touching encounter with a great photographer, openly showing insights on his work, never tired to push you with kind words and put you back on track. i would do it again!"
Marija Kanizaj


Als kompletter Neuling im Bereich der Portrait- und Aktfotografie war ich sehr gespannt was mich bei dem Workshop erwarten würde -  und meine Erwartungen wurden absolut übertroffen! Man konnte nicht nur von Greg´s Einführungen in die Lichtsetzung und optimale Nutzung einer Location sehr viel lernen, sonden auch auch von seiner direkten Unterstützung beim Shooten konnte ich viel für mich mitnehmen. Die täglichen Morgenbesprechungen der Fotos vom Vortag fand ich super, da man so gleich ein Feedback hatte und Kritikpunkte beim nächsten Shooting gleich versuchen konnte umzusetzen. Toll fand ich auch das Teamwork mit den Kollegen und Christian´s Unterstützung!
On Top war die Unterkunft einfach wunderschön und auch die verschiedensten kulinarischen Locations am Abend waren ein zusätzliches Highlight. 
Es waren sehr intensive, spannende aber auch sehr anstrengende Tage, aus denen ich aber sehr viel Energie und Ideen gewonne habe! Für mich war es eine absolut tolle Erfahrung mit Profis zu arbeiten - ich bin sehr froh dabei gewesen zu sein!!! :-) 
Anita Binder


Es war eine einzigartige, inspirierende  und mit Sicherheit auch unvergessliche Erfahrung für mich. In diesen fünf Tagen konnte ich sehr viel mitnehmen und das erworbene Wissen auch sogleich in die Tat umsetzen. Es war auch eine Bereicherung sich einmal mit anderen Fotografen auszutauschen und in unterschiedlichen Teams zusammenzuarbeiten.  Aus den vielfältigen Bildern der Teilnehmenden, die alle ihren ganz eigenen Stil haben, sind meiner Meinung nach wirklich wunderbare Arbeiten in dieser Zeit entstanden. Darüber hinaus finde ich die Organisation des Atelier Jungwirths sehr beachtlich und kann den Workshop nur jedem weiterempfehlen!
Eva-Maria Guggenberger


Der Greg Gorman Workshop in Graz ausgerichtet vom Atelier Jungwirth war fantastisch. Das Gesamtkonzept stimmte von der Einladung, der Organisation bis zum perfekten Ablauf. Greg Gorman selber ist ein begeisternder Lehrer, der alles - wirklich alle Erfahrungen - mit seinen Schülern teilt. die Unterkunft und die Workshop Locations waren besonders und absolute Extraklasse. 
Ich kann nur jedem empfehlen, der besondere Aufnahmen machen möchte bzw. von einem der Besten seiner Zunft lernen will, die nächste Chance zu nutzen um bei einem Greg Gorman Workshop teilzunehmen - ist jeden Cent wert.
Peter Müller