Szymon Brodziak Workshop

Szymon Brodziak Workshop

Szymon Brodziak Workshop

Szymon Brodziak Workshop

 

 

 

 

Portrait-Nude-Fashion-Advertising

Der international gefeierte Schwarzweiß-Fotograf Szymon Brodziak wurde 1979 in Polen geboren. Bereits in jungen Jahren machte er außerhalb seines Heimatlandes auf sich aufmerksam, zahlreiche Preise etwa beim renommierten Prix de la Photographie Paris sowie Aufträge von glamourösen Magazinen wie der italienischen Vogue oder dem Playboy beweisen das. In Cannes wurde er 2013 sogar als derzeit bester Fotograf für Schwarzweiß-Kampagnen ausgezeichnet.
Schon als Student gewann er den Johnnie Walker Keep Walking Award für seine leidenschaftliche und phantasievolle Suche nach der Schönheit. Diese findet Brodziak häufig in der Verbindung von Natur und weiblicher Ästhetik. Seine unkonventionellen, teilweise auch durchaus kontroversiellen, Bilder vereinen eine sehr persönliche Vorstellung von Kunst mit dem Stil großer Marken.

Vergangenes Jahr veröffentlichte Brodziak seine erste große Fotosammlung („BRODZIAK ONE“) mit knapp 300 Aufnahmen, die unzweifelhaft in der Tradition von Helmut Newton stehen. So ist es auch eine große Ehre für den jungen polnischen Fotografen, Teil der Ausstellung „Newton. Horvat. Brodziak“ zu sein, die heuer in Berlin zu erleben war und bis Ende Februar 2016 in unserer Galerie in Graz.
Für Mai 2016 organisiert das Atelier Jungwirth einen Workshops mit Szymon Brodziak in der Steiermark/Österreich.
Es werden selbstgewählte Themen und in der Folge individuelle Fotokonzepte erarbeitet und gemeinsam mit Szymon und seinem Team (professionelle Models, Stylisten, Friseure und Visagisten) umgesetzt.
 

Ablauf

Tag 1

Am ersten Tag treffen Sie Szymon Brodziak und sein bewährtes Team. Als Einführung in die Schwarzweißfotografie zeigt er eine Auswahl seiner Kampagnen und Videos und erklärt seine Arbeitsweise. Danach werden die Teilnehmer in Gruppen eingeteilt und die einzelnen Themen erarbeitet und konzipiert. Die Location, das Styling, das Makeup und die Wahl des Lichtes wird besprochen. Das gesamte Team steht dafür zur Verfügung. Anschließend werden erste Probeaufnahmen gemacht um im Anschluss mit Szymon diskutiert um sie zu optimieren.

Tag 2

Die Models werden nach Ihren Vorstellungen gestylt und die Location vorbereitet. Danach werden die Fotoideen umgesetzt, wobei der fotografierende Teilnehmer immer vom Rest der Gruppe unterstützt wird. Nachdem die besten Bilder am Ende des Tages ausgewählt werden folgt die Schlußbesprechung mit Szymon und dem gesamten Team.

Kosten

1.380,- inklusive Getränke und Snacks
1.280,- Frühbucherbonus bei Anmeldung bis 29. Februar 2016
Anzahlung von 450,- bei Anmeldung, Restbetrag bis 3 Wochen vor Beginn

Alle Preise exkl. 20% MWSt.

Der Workshop wird in englischer Sprache gehalten.
Sollte dieser nicht zustande kommen wird der bereits überwiesene Betrag refundiert.

 
Anmeldung und weitere Infos:
Atelier Jungwirth, 
Opernring 12, 8010 Graz 

T: +43/316/815505 mail@atelierjungwirth.com